Freitag, 30. September 2022

Randalierer in Kandel erschreckt Passanten – Glasscheibe zertreten

19. September 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Hauptstraße in Kandel
Foto: Pfalz-Express

In Kandel war am Montagmittag ein Randalierer in der Hauptstraße unterwegs.

Augenzeugen berichteten dem Pfalz-Express, dass der Mann auf und ab lief, eine Windfangscheibe in einem Geschäft eingeschlagen und sich aggressiv gegenüber Passanten verhalten habe. Eine Frau mit Kinderwagen flüchtete sich zu „Bücher Pausch“. Von dort wurde die Polizei gerufen.  

Währenddessen hielten mehrere beherzte Passanten, unter ihnen der Beigeordnete Dr. Werner Esser, den Mann in Schach. Der Randalierer setzte sich dann auf die Treppe eines Geschäfts in der Mitte der Hauptstraße und bat darum – plötzlich völlig ermattet – ihn festzunehmen, „sonst passiere noch etwas“. So wartete man auf die Polizei. Es kamen noch der Erste Beigeordnete Michael Gaudier und das Ordnungsamt hinzu.

Auf eine Anfrage des Pfalz-Express bei der Polizeiinspektion Wörth sagte ein Sprecher, der Mann habe gegen mehrere Schaufenster geschlagen. Auch eine Glasflasche „sei mit im Spiel“ gewesen.

Der Mann habe sich in einem psychischen Ausnahmezustand befunden. Er wurde in Gewahrsam genommen und wird dem Amtsarzt zur psychiatrischen Begutachtung vorgestellt. Hinweise auf Alkohol und Drogen habe es bei dem 30-Jährigen nicht gegeben, so die Polizei. (cli)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen