Freitag, 14. Mai 2021

Germersheim: Randalierer landet im Krankenhaus

24. November 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Germersheim – Weil ein Randalierer in der Nacht zum Sonntag gegen 2 Uhr in einer Gaststätte in der Hauptstraße in Germersheim nicht aufhören konnte zu stören, bekam er die Quittung und musste wegen einer ausgekugelten Schulter in einem Krankenhaus behandelt werden.

Nachdem er zunächst die übrigen Gäste der Gaststätte störte, wurde der Randalierer vor die Tür gesetzt. Dort versuchte er die Eingangstür zu beschädigen. In einem folgenden Gerangel stürzte er zu Boden und zog sich dabei die Schulterverletzung zu.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim unter 07274/958-0 oder an  pigermersheim.presse@polizei.rlp.de an.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin