Mittwoch, 15. Juli 2020

Qualifizierungslehrgang: Wieder 15 Kindertagespflegerinnen mehr im Landkreis Germersheim

18. April 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

 

Kreis Germersheim – Die Leiterin der Kreisvolkshochschule Germersheim, Karin Träber, überreichte gemeinsam mit den Kursleiterinnen Antonia Odenwald und Kerstin Raithel die Zertifikate an die 15 Teilnehmerinnen des 9. Qualifizierungslehrgangs für Kindertagespflegepersonen.

Zusammen mit Familienmitgliedern und Tageskindern feierten die 15 Kursteilnehmerinnen dort den erfolgreichen Abschluss ihres Lehrgangs.

Der Kurs startete im Februar 2014 und umfasste insgesamt 92 Unterrichtseinheiten sowie das Erstellen einer eigenen Konzeption als Abschlussarbeit. Zweieinhalb Monate lang trafen sich die angehenden Tagespflegepersonen immer montags und mittwochs abends, sowie an vier Samstagen im Seminarraum in der Jakobstraße in Germersheim.

Mehrere Referenten vermittelten in den Unterrichtseinheiten Themen wie „Allgemeines der Kindertagespflege“, „Entwicklungspsychologie“, „Lebensmittelhygiene“, „Wahrnehmung“, „Sprachförderung“ sowie „rechtliche Grundlagen der Tagespflege“. Auch Kreatives wie „Basteln mit den Allerkleinsten“ und „Naturpädagogik“ sowie ein „1.Hilfe Kurs am Kind“ waren Inhalte des Kurses.

Das erfolgreiche Bestehen des Qualifizierungskurses ist eine Vorraussetzung um eine Pflegerlaubnis zu erhalten. Die Pflegerlaubnis gestattet es den Tagespflegepersonen bis zu fünf Kinder gleichzeitig im Alter von 0-14 Jahren zu betreuen. Seit dem 1. August 2013 besteht für alle Kinder ab dem ersten Lebensjahr ein Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung oder in Kindertagespflege.

Um den Anspruch, der durch die Gleichberechtigung der Kindertagespflege mit der Betreuung in einer Kindertagesstätte entstand, gerecht zu werden, sind gut ausgebildete und motivierte Tagespflegepersonen unabdingbar.

Angeboten wurde der Qualifizierungskurs durch die Kreisvolkshochschule Germersheim in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Germersheim. Der nächste Qualifizierungskurs startet Anfang 2015.

Interessenten können sich an die Leiterin der Kreisvolkshochschule Frau Träber, Telefon:07274-53319, sowie an die Fachberatung Kindertagespflege des Kreisjugendamts Germersheim wenden. Ansprechpartnerinnen sind hier Frau Odenwald und Frau Raithel, Telefon: 07274/53-491.  (red/Foto: KV GER)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin