Sonntag, 15. Dezember 2019

Karin Träber: 25 Jahre im Dienst Germersheims

18. März 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Karin Träber und Landrat Dr. Fritz Brechtel. Foto: kvger

Germersheim – Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Karin Träber ihr 25-jähriges Dienstjubiläum gefeiert.

Nach ihrer Ausbildung zur „Staatlich geprüften Wirtschaftsleiterin mit Ausbildungseignung“ kam Karin Träber 1988 zur Kreisverwaltung Germersheim und war dort von Anfang an in der Kreisvolkshochschule eingesetzt. Sie hat sich Berufs begleitend weitergebildet und 1992 die Angestelltenprüfung 1 und 1996 die Angestelltenprüfung 2 jeweils mit Erfolg abgelegt.

Seit Januar 1996 hat Karin Träber außerdem das Amt der stellvertretenden Gleichstellungsbeauftragten inne.

Im Juli 2012 wurde Karin Träber zur Leiterin der Kreisvolkshochschule bestellt und ist nun für die Koordination und Organisation der gesamten Inhalte und der Struktur der Kreisvolkshochschule sowie deren Umsetzung verantwortlich.

Landrat Dr. Fritz Brechtel dankte Karin Träber für ihr langjähriges Engagement. Den Glückwünschen  sich der für den Bereich Schulen und Bildung zuständige Dezernent Dietmar Seefeldt und Fachbereichsleiter Rainer Schaust, Büroleiter Alfred Gadinger und der Personalratsvorsitzende Klemens Puderer an. (red)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin