Mittwoch, 13. November 2019

PS-Veranstaltung der Sparkasse Südliche Weinstraße: Unverkennbar  „Udo Jürgens“

4. Mai 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Wirtschaft in der Region

SahneMIXX hat auch das Landauer Publikum verzaubert.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Die Sparkasse Südliche Weinstraße lud zur PS-Veranstaltung 2019 in die Landauer Jugendstil-Festhalle ein. „Wir haben uns überlegt: „Was begeistert Alt und Jung gleichermaßen, und das war eben Udo Jürgens“, sagte der bekennende Jürgens-Fan, Sparkassendirektor Bernd Jung, zur Begrüßung der fast 1000 Zuschauer.

Die Veranstaltung wurde von der Sparkasse Südliche Weinstraße als PS-Veranstaltung durchgeführt. Jung erläuterte noch einmal kurz die Zusammenhänge und Vorteile, die man durch das PS-Sparen erhalten kann, unter anderem auch einen vergünstigten Eintritt zu besonderen Veranstaltungen wie dieser. „Wir hoffen, in diesem Jahr die 120.000 PS-Lose-Marke knacken zu können“, so Jung.

Und dann begann auch schon die Show mit dem phantastischen Udo-Jürgens-Double Hubby Scherhag, der Band SahneMIXX und den beiden Sängerinnen Jutta Cappallo und Andrea Neideck. Seit vielen Jahren stellt sich SahneMIXX der künstlerischen Herausforderung, Udo Jürgens und dessen Musik authentisch wiederzugeben. Die Show ist so gut, dass Udo Jürgens zu seinen Lebzeiten die musikalische Umsetzung von SahneMIXX ausdrücklich begrüßte und auch anerkannt hat.

Udo Jürgens war ein Ausnahmekünstler – sein musikalisches Erbe zu bewahren, hat sich SahneMIXX vorgenommen. Dass dabei die musikalische Qualität höchste Priorität haben muss, ist natürlich klar.
Und wirklich: Man glaubt, Udo Jürgens höchstpersönlich zu sehen, wenn Hubby Scherhag auf die Bühne tritt. Das Aussehen, die Bewegungen und natürlich die Stimme sind völlig überzeugend. Das Landauer Publikum ging schon vom ersten Ton an mit. „Selten einen so guten Chor gehört“, schmeichelte der Sänger, der das Publikum immer wieder zum Mitsingen aufforderte und dessen „Textsicherheit“ lobte. Die Festhalle sei sicherlich eine der schönsten Hallen in Deutschland, meinte er weiter, was die Landauer sicherlich gerne gehört haben dürften.

Vom perfekten Orchester-Sound über den weißen Flügel und das rote Jacketfutter bis hin zum legendären Bademantel-Finale stimmte bei SahneMixx selbst das kleinste Detail.
Über 1000 Lieder hat Udo Jürgens geschrieben. Unbekanntere Songs, aber auch viele seiner Welthits wie „Aber bitte mit Sahne“ oder „Griechischer Wein“ bestimmten das abwechslungsreiche Programm des Abends. Udo Jürgens Lieder sind durchaus sozialkritisch. Dieser Aspekt wurde von Scherhag, der auch gleichzeitig den Abend moderierte, immer wieder angesprochen.

Den Zuschauern hat es sehr gut gefallen – sie belohnten Band, Sängerinnen und Jürgens-Double mit lang anhaltendem Applaus. Natürlich ließ man „Udo-Hubby“ nicht ohne Zugabe von der Bühne. Der „dankte für den Abend“, ganz stilecht im weißen Bademantel und mit Kamillentee auf dem weißen Flügel. Übrigens: Wer die SahneMIXX-Show verpasst hat, kann sie sich am Rheinland-Pfalz-Tag dieses Jahr in Annweiler ansehen. (desa)

Sparkassendirektor Bernd Jung begrüßte das Landauer Publikum zum Udo Jürgens-Event.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin