Mittwoch, 24. April 2019

Proteste gegen Trump in New York und anderen Städten

10. November 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Foto: pfalz-express.de

Foto: pfalz-express.de

New York – In New York und mindestens sechs weiteren Städten haben einen Tag nach der US-Präsidentschaftswahl Proteste gegen Wahlgewinner Donald Trump stattgefunden.

In New York versammelten sich hunderte Menschen vor dem „Trump Tower“ an der Fifth Avenue und blockierten die Straße. Ähnliche Szenen spielten sich in Chicago ab, wo ebenfalls ein Wolkenkratzer den Namen des Immobilienmoguls trägt.

Dem Vernehmen nach verliefen die Proteste friedlich. Trump hatte am Dienstag entgegen der Wahlprognosen die Präsidentschaftswahl gewonnen und tritt sein Amt als 45. Präsident der Vereinigten Staaten am 20. Januar 2017 an. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin