Sonntag, 18. August 2019

Clinton und Trump gewinnen Vorwahlen in New York

20. April 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Foto: pfalz-express.de

Foto: pfalz-express.de

New York – Bei den US-Vorwahlen haben die jeweiligen Favoriten der Demokraten und Republikaner, Hillary Clinton und Donald Trump, den Bundesstaat New York für sich gewonnen.

Der US-Nachrichtensender CNN erklärte Trump schon früh am Abend sicher zum Gewinner bei den Republikanern in seinem Heimatstaat. „Es haben die Leute für mich gestimmt, die mich am besten kennen: die Menschen in New York“, sagte Trump vor seinen Anhängern im „Trump Tower“.

Laut Nachwahlbefragungen wollen sechs von zehn Anhängern der Republikaner in New York einen politischen „Outsider“ als Präsidentschaftskandidaten – diese Gruppe wählte zu über 80 Prozent Trump.

Auch trauen ihm die Republikaner am ehesten zu, Clinton zu schlagen. Die lieferte sich zunächst ein überraschend knappes Rennen mit ihrem Verfolger Sanders, wurde dann aber doch laut Prognosen der US-Sender zur Gewinnerin bei den Demokraten in New York gekürt. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin