Dienstag, 13. April 2021

„Pfandtastische“ Spende von Edeka Burger Kandel an Tafel Wörth

24. Februar 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

Geschäftsführer Uwe Burger, Tafel-Vorsitzende Uschi Bisanz.

Kandel/Wörth –  „Das ist wirklich fantastisch“, meinte Uschi Bisanz, die Vorsitzende der Tafel Wörth, als sie von Edeka Burger in Kandel einen Scheck über 4.084 Euro überreicht bekam.

„Pfandtastisch“ heißt es nämlich im Eingangsbereich des Edeka-Markts in Kandel. Unter diesem Motto liest man „Spenden Sie Ihren Leergutbon und helfen Sie damit Bedürftigen.“  Dieser Aufforderung sind zahlreiche Kunden gefolgt. Somit konnte Geschäftsführer Uwe Burger diesen  Scheck mit der stolzen Summe überreichen.

Bisanz  hatte die Initiative für dieses Projekt ergriffen, nachdem sie davon beim Bundes-Tafel-Treffen erfahren hatte. Die Kunden geben ihr Pfandgut in den Automaten. Der Bon dafür wird aber nicht eingelöst, sondern geht in die daneben stehende Spendenbox. „Da war sogar schon ein Pfandzettel mit 68 Euro dabei“, erzählt  der Geschäftsführer. Er unterstützt die Tafel Wörth schon seit vielen Jahren mit verschiedenen Aktionen. Er bedankte sich ebenso wie Bisanz für die große Spendenbereitschaft seiner Kunden – auch jetzt im Lockdown.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin