Mittwoch, 03. Juni 2020

Pakistan: Mindestens 20 Tote bei Bombenanschlag

19. Januar 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten

Eine Strasse in Peschawar in Pakistan.
Foto: Jerzy/pixelio.de

Islamabad – In Pakistan sind bei einem Bombenanschlag in der Stadt Bannu im Nordwesten des Landes mindestens 20 pakistanische Soldaten ums Leben gekommen.

Medienberichten zufolge wurden mindestens 30 weitere Menschen verletzt. Die Explosion habe einen Konvoi getroffen, der die Stadt gerade verlassen wollte. Angeblich haben sich die Taliban zu dem Anschlag bekannt und weitere angekündigt.

Noch sei unklar, ob es sich um einen Selbstmordanschlag handele oder ob zuvor ein Sprengsatz in einem Fahrzeug platziert worden sei. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin