Donnerstag, 09. Juli 2020

Oberstes US-Gericht billigt Trumps Einreiseverbote

26. Juni 2018 | 1 Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland

Foto: dts Nachrichtenagentur

Washington  – Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat die von US-Präsident Donald Trump verhängte Einreisesperre für Menschen aus bestimmten, überwiegend muslimischen Ländern gebilligt.

Die Entscheidung sei von den höchsten US-Richtern mit fünf zu vier Stimmen gefallen, hieß es am Dienstag.

Die Einreisesperre war bereits in unzähligen Gerichtsverfahren mal bestätigt, mal gekippt worden. Immer wieder hatte es auch neue Varianten der Regelung gegeben.

Kernländer auf der Liste waren zuletzt der Iran, Syrien, Jemen, Libyen und Somalia. Andere Länder wurden mal von der Liste gestrichen, mal hinzugefügt, so der Sudan, Tschad, Nordkorea oder Venezuela. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Oberstes US-Gericht billigt Trumps Einreiseverbote"

  1. Lucifers Friend sagt:

    Davon könnte sich unsere Regierung eine große Scheibe abschneiden, Herr Trump ist nicht so Dumm wie unsere Raute.

Directory powered by Business Directory Plugin