Sonntag, 18. August 2019

New Yorker One World Trade Center erstrahlt in Trikolore

14. November 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
One World Trade Center in New York. Foto: Pfalz-express.de

One World Trade Center in New York.
Foto: Pfalz-express.de

New York – Nach den Anschlägen von Paris ist das New Yorker One World Trade Center am Freitagabend (Ortszeit) von den Betreibern mit den Farben der Trikolore, der französischen Nationalflagge, angestrahlt worden.

Der Vorgang ist äußerst symbolträchtig, da das One World Trade Center zwischen 2006 und 2014 auf der auch als „Ground Zero“ bekannten World Trade Center Site an der Stelle des am 11. September 2001 bei Terroranschlägen zerstörten World Trade Centers errichtet wurde. In zahlreichen Kommentaren im US-Fernsehen wurden am Abend Vergleiche zu 9/11 gezogen.

Bei den Pariser Terroranschlägen starben am Freitagabend über 150 Menschen. Die Hintergründe sind noch unklar, wenngleich vielfach Vermutungen über islamistischen Terror geäußert wurden. US-Präsident Obama sprach am Abend von einem „Anschlag auf die weltweite Wertegemeinschaft“. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin