Samstag, 17. April 2021

Neustadt: Gegen Autos getreten und Frau mit Messer bedroht

12. März 2020 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild: Pfalz-Express

Neustadt/Weinstraße Am Mittwochabend gegen 20 Uhr wurde eine 55-jährige Neustadterin von einem bislang unbekannten Täter mit einem Messer bedroht – nachdem Mann zuvor gegen geparkte Fahrzeuge getreten hatte.

Zunächst hat die Neustadterin beobachtet, wie vier junge Erwachsene gegen mehrere in der Gutenbergstraße geparkte Fahrzeuge getreten hatten. Sie stellte die Gruppe zur Rede, woraufhin einer der Männer ein Messer zog und es drohend vor die Frau hielt. Dann verschwand die Gruppe. Die Polizei stellte fest, dass an zwei Fahrzeugen ein Sachschaden entstanden ist. Bei einer umgehend durchgeführten Fahndung wurde ein Jugendlicher auf einem Fahrrad gesichtet, der beim Erblicken des Streifenwagens das Fahrrad zu Boden warf und zur Fuß weiter füchtete.

Der Jugendliche konnte aber von den Polizisten eingeholt und kontrolliert werden. Es wurde eine kleine Menge Haschisch gefunden und sichergestellt. Zudem ergab ein Alkoholtest einen Wert von 1,94 Promille.

Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der er einem Verwandten überstellt. Ob der Jugendliche zuvor auch die Frau bedroht und gegen die Fahrzeuge getreten hat, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen und noch nicht geklärt, so die Polizei.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin