Dienstag, 26. Januar 2021

Neupotz: Haus „Leben am Strom“ erhält Römerschiff-Modell als Dauerleihgabe

27. März 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kultur

Das Modell der Lusoria Rhenana mit einem Legionär an Bord.
Foto: Martina Jochem

Neupotz – Claus Haubitz aus dem Landkreis Günzburg stellt dem Haus „Leben am Strom“ ein selbstgebautes Modell des Römerschiffs als Dauerleihgabe zur Verfügung.

Der pensionierte Lehrer einer Mittelschule hat während der letzten 30 Jahre 20 Modellschiffe aus allen Epochen bis zum 17. Jahrhundert gebaut.

Das Modellschiff ist 1,20 Meter lang und wurde aus Buchen- und Birkenholz im Maßstab 1:15 mit viel Liebe zum Detail gebaut. Sogar einen kleinen Römer ließ Haubitz auf eigene Kosten von einem Kunsthandwerker schnitzen.

Die Idee, die Lusoria Rhenana nachzubauen, kam ihm durch einen Zeitungsartikel über das Schiff, berichtete Haubitz bei einer keiner Feierstunde im Haus Leben am Strom. Daraufhin habe er sich das 2016 erschienene Buch „Lusoria Rhenana“ gekauft, im Internet recherchiert und im November 2017 den Kontakt zum Geschäftsführer des Vereins zur Förderung von Umweltbildung und römischer Geschichte, Dieter Heim, gesucht.

Im Gespräch mit Heim wuchs die Begeisterung für das Angebot des Römerschiffs zunehmend, so dass Haubitz sogar Mitglied im Verein wurde.

Ortsbürgermeister Roland Bellaire ist dankbar für die Leihgabe. In Neupotz sei man stolz auf die Aktivitäten rund um das Römerschiff, das sich zu einem Publikumsmagnet für 7.000 Gäste jährlich entwickelt habe. Das sei vor allen Dingen dem ehrenamtlichen Engagement der „Gubernatoren“ und allen voran Geschäftsführer Dieter Heim zu verdanken.

Bellaire bedankte sich auch bei Dieter Heim für den passenden Tisch, den der Verein zur Förderung von Umweltbildung und römischer Geschichte für das Modellschiff zur Verfügung gestellt hat. (red)

Das Modell des Römerschiffs kann zu den Öffnungszeiten des Haus „Leben am Strom“ besichtigt werden:

Mittwoch 14 – 16 Uhr, Freitag 16 – 20 Uhr, 1. Sonntag im Monat 11 – 16 Uhr.

V.l.: Gerfried Sand (Erste Ortsbeigeordneter), Momo Haubitz, Dieter Heim, Andrea Kalesse (Haus Leben am Strom), Ortsbürgermeister Roland Bellaire, Claus Haubitz.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin