Dienstag, 15. Juni 2021

Neues mobiles Infosystem in Verbandsgemeinde Rülzheim: Mit dem Handy alles finden

29. Juli 2013 | Kategorie: Kreis Germersheim

So einfach geht´s: Den Code fotografieren und schon sind alle Informationen verfügbar.
Foto: red

Rülzheim – „Wo ist der nächste Hofladen? Gibt es in der Nähe ein Museum? Wie weit ist es bis zum nächsten Restaurant? Wo finde ich eine Möglichkeit zur Übernachtung?

Diese Fragen beantwortet in Zukunft der Pfalzfinder“, sagte Petra Becker, Geschäftsführerin Südpfalz-Tourismus VG Rülzheim. Durch die Verknüpfung des Pfalzfinders mit der Datenbank des Südpfalz-Tourismus kann man die touristisch relevanten Informationen nun direkt vor Ort mit dem Smartphone abrufen.

Lokale Akteure können ihr Angebot nun effektiv und zeitgemäß vermarkten, Touristen und Bürger der Verbandsgemeinde steht ein gebündeltes Informationspaket vor Ort zur Verfügung. An Kernpunkten und Informationstafeln in der Verbandsgemeinde findet man Hinweisschilder mit sogenanntem „Quick-Response-Codes“(QR-Code).

Diese funktionieren ähnlich wie die Barcodes im Supermarkt: Mit einem kostenlosen Zusatzprogramm, verfügbar für nahezu alle geeigneten Mobiltelefone, kann der Nutzer den Code scannen – das Handy übernimmt den Rest und leitet den Nutzer auf die mobile Internetseite des Pfalzfinders.

Mit einem Click auf den Button Standortinfo erhält der Tourist zunächst detaillierte Informationen zu seinem aktuellen Aufenthaltsort, wie z.B. Wissenswertes über die Geschichte des Orts, weiterführende Internetseiten, Kontaktdaten sowie in Zukunft multimediale Inhalte in Form von mobilen Videos.

Das nächste Ziel kann aus vier verschiedenen Kategorien ausgewählt werden. Kein Problem also mehr, die nächste Gaststätte zu finden. Die Umkreissuche sortiert die Ziele nach Entfernung zur aktuellen Position. Das angeschlossenen Karten- und Navigationsmodul erleichtert die Reise, egal ob zu Fuß oder per Rad oder Auto. Das ausgewählte Ziel und die optimale Route werden direkt auf das Handy geladen. Per Google Maps Mobile erfolgt die Navigation in Echtzeit.

Testen Sie Selbst!

Fotografieren Sie den Code mit der entsprechenden Software und schon können Sie den Pfalzfinder nutzen. Noch kein Decoder auf dem Handy? Kostenlose Software unter www.pfalzfinder.com

Für die Verwendung des Pfalzfinders ist eine Verbindung des Handys mit dem Internet notwendig. Je nach persönlichem Mobilfunktarif können hier Verbindungskosten entstehen (mobile Internetflatrate empfohlen).

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin