Dienstag, 25. Februar 2020

Neuburg: Autofahrerin landet im Hochwasser

22. Januar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: Polizei

Foto: Polizei

Neuburg – Eigentlich nur den Rheinbrücken-Stau umfahren wollte eine 47-jährige Autofahrerin aus Ludwigsburg am frühen Montagmorgen.

Dafür ließ sich die Frau von ihrem Navigationsgerät zur Fähre Neuburg leiten. Wegen des derzeitigen Hochwassers ist die Zufahrt zur Rheinfähre jedoch überflutet.

In der Dunkelheit konnte die Fahrerin das Wasser nicht erkennen und fuhr in die Fluten.

Sie blieb unverletzt und wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin