Mittwoch, 27. Januar 2021

Neuburg: Senior stirbt nach Zusammenstoß mit Rennradfahrer

28. September 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild red

Symbolbild red

Neuburg – Am Mittwoch wurde ein 81-jähriger Radler auf der Kreisstraße von Berg in Richtung Neuburg tödlich verletzt.

Ein 52-jähriger Rennradfahrer aus Karlsruhe war mit hoher Geschwindigkeit auf der Strecke unterwegs und fuhr aus Unachtsamkeit ungebremst auf den vor ihm fahrenden Senior aus Neuburg auf.

Beide stürzten zu Boden. Der 81-Jährige trug keinen Helm und wurde so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Karlsruher Klinik geflogen wurde. Dort starb er gegen 20.30 Uhr an seinen schweren Verletzungen.

Der 52-jährige hatte einen Helm auf und wurde mit leichteren Verletzungen ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin