Samstag, 31. Oktober 2020

Netter 1. Mai-„Scherz“: Blumengruß am Kreisel zur Freude der Stadt Hagenbach

2. Mai 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

 

Auch so kann 1. Mai gehen: Anstatt Klopapier und Zerstörung ein schöner Blumengruß.
Foto: v. privat

Hagenbach – Einen Blumengruß am Kreisel Bahnhof erfreute Stadtbürgermeister Franz Xaver Scherrer.

In der sogenannten Hexennacht vom 30. April auf den 1.Mai haben unbekannte mit Geranien bepflanzte sogenannte Steinbags am Randstreifen am Kreisel Bahnhof aufgestellt.

Wie und wer diese Bepflanzung vorgenommen, wird wohl ein Geheimnis bleiben.

„Aber diese Aktion zeigt, dass man zur Verschönerung der Stadt doch noch neue Ideen einbringt. Vielleicht können die Verursacher noch weitere Pflanzen dort einsetzen. Diese werden natürlich kostenlos zur Verfügung gestellt. Sollten sie auch noch bewässert werden, dafür zusätzlich noch ein herzliches Dankeschön“, so der Stadtbürgermeister. (red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin