Samstag, 26. September 2020

Nello-Hütte: Wetterprognose verhagelte das 2. Schorle Pipeline Fest

Nächste Veranstaltung „Frischluftrausch im Pfälzer Wald“ am 9. August

3. August 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Veranstaltungstipps

MdL Peter Lerch, 1. Vorsitzende, Birgit Dawo, 1. Beigeordnete der VG Edenkoben, Eberhard Frankmann, Staatssekretär, Dr. Thomas Gebhart, Günter Brauch (2. Vorsitzender) und Nelloclub-Mitglied Rudi Birkmeyer (v.l.)
Foto: privat

Weyher. Nur mäßigen Besuch konnte die Nello Familie gestern (2. August) beim 2. Schorle Pipeline Fest mit dem BCO – Barrel Creepers‘ Orchester verzeichnen.

Der guten Stimmung unter den anwesenden Wanderfreunde tat dies aber keinen Abbruch. Die Musiker und die Besucher hatten ihren Spaß bei idealem Wanderwetter, tollem musikalischen Rahmenprogramm und guter Bewirtung ohne jeglichen Regentropfen. Dabei zeigte die Wetter App um die Mittagszeit „100 % Regen“ an!

Dass die Mitglieder des BCO sich wirklich wohl fühlten, zeigt wohl eine einmalige Reaktion. Mit ihrem gesamten Honorar – aus dem „Hut“ – übernahm das Barrel Creepers‘ Orchester auch gleich einige Meter an Patenschaften der geplanten Wasserleitung. Über dieses soziale Engagement freute sich die 1. Vorsitzende, Birgit Dawo, ganz besonders.

Nachdem im Vorfeld EU-Abgeordnete Christine Schneider, Alexander Schweitzer (MdL), Landrat Dietmar Seefeldt und OB Hirsch und Bürgermeister Dr. Ingenthron Patenschaften übernommen hatten, durfte der Vorstand des Nelloclub e. V. am Sonntag weitere, sehr prominente Paten auf der urigen Hütte begrüßen. Mit Staatssekretär, Dr. Thomas Gebhart und Peter Lerch (MdL) befinden sich nun weitere „Hochkaräter“ auf der „Patenliste“.

Das Motto: „Nicht jeder hat einen Meter Wasser- Abwasser- inkl. Stromleitung in seinem „Besitz“ und dies dann auch noch mit „Internetanschluss. Und das Ganze mitten im tiefsten Pfälzer Wald!“ motivierte wohl die Politiker, ein sehr außergewöhnliches Finanzierungsmodell zu unterstützen.

Der Kleine Nelloclub (140 Mitglieder) hat schließlich einen enormen „Kraftakt“ von 130.000 Euro, für den Bau einer überlebenswichtigen 1616 Meter langen Versorgungstrasse, vom Hüttenbrunnen zur fast 100 Jahren alten Nello – Hütte, zu stemmen.

215 Patenschaften sind nun gezeichnet, die, neben den Einnahmen der Crowdfunding Aktion der VR Bank Südpfalz, 14.000 Euro in das Spendenkonto spülten.

Noch gilt es aber eine Deckungslücke von weit über 50.000 Euro zu schließen. Es werden noch viele Paten benötigt. Interessenten wenden sich bitte an Rudi Birkmeyer ( rudi.birkmeyer@web.de ) oder es kann auch direkt unter dem Stichwort „Patenschaft“, an die VR Bank Südpfalz IBAN: DE07 5486 2500 0003 5358 43 BIC: GENODE61SUW überwiesen werden.

Bereits am kommenden Sonntag, 9. August steht die nächste Veranstaltung, Frischluftrausch im Pfälzer Wald, von 14 bis 20 Uhr auf der „Nello“ auf dem Programm.

Alle Infos hierzu: https://nello-huette.de/veranstaltungen-2020/

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin