Dienstag, 02. Juni 2020

Navigerät versagt in Leinsweiler: Spur der Verwüstung durch Sattelschlepper

12. Februar 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Navis sind hilfreiche Geräte, denken muss der Fahrer trotzdem selbst. Foto:Betty/pixelio.de

 

Leinsweiler:  Eine Spur der Verwüstung hinterließ ein 23 jähriger Brummifahrer am Montagmittag, als er mit seinem MAN-Sattelzug plus Auflieger die Ortsdurchfahrt von Leinsweiler durchfuhr.

Er hatte sich auf sein Navigationsgerät verlassen und fuhr sich an der Engstelle Hauptstraße/Weinstraße fest. Beim Rangieren beschädigte er drei Häuser, bei dem  Wände, Fensterbänke, Dachvorstände und Außenbeleuchtungen beschädigt wurden –  mit einem Gesamtschaden von über 10.000 Euro. Die zwei Verkehrszeichen, die bei der „Befreiungsaktion“ ebenfalls zerstört wurden, fallen da kaum ins Gewicht. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin