Montag, 15. Juli 2024

Nach Wahl: Konstituierende Sitzung des Neustadter Stadtrats für 2024 bis 2029

10. Juli 2024 | Kategorie: Kommunalwahl 2024, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Politik regional

Der neue Stadtrat für 2024 bis 2029. Foto: Stadt Neustadt

Neustadt. Dem neu gewählten Stadtrat gehören 44 Mitglieder an. In der konstituierenden Sitzung des Gremiums wurden sie von Oberbürgermeister Marc Weigel per Handschlag verpflichtet und auf die gewissenhafte und verantwortungsvolle Erfüllung ihrer Pflichten hingewiesen.

„Ich hoffe, dass wir fair und höflich miteinander umgehen und gut im Sinne unserer Stadt zusammenarbeiten“, betonte Weigel.

Der neue Stadtrat bei der Arbeit.
Foto: Landgraf

Der Stadtrat hat die Bildung von zwölf Ausschüssen beschlossen. Ihre Aufgabe ist die Vorbereitung von Entscheidungen des Stadtrats in ihren jeweiligen Themengebieten. Zu den wichtigsten Gremien zählen der Hauptausschuss, der Ausschuss für Bau, Planung und Verkehr sowie der Ausschuss für Umwelt und Naturschutz. Die Mitglieder für diese drei bestimmte der Stadtrat bereits in seiner ersten Sitzung, die Besetzung der anderen neun Ausschüsse erfolgt in der Septembersitzung.

Darüber hinaus beschäftigte sich der Stadtrat mit vier Vergabepunkte, zu denen der Bau einer barrierefreien Rampe am Bahnhaltepunkt Böbig, Landschaftsarbeiten im Rahmen des Umbaus der Kita Lachen-Speyerdorf sowie die Lieferung von Straßenbeleuchtungen zählten.

Foto: Landgraf

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen