Dienstag, 28. Mai 2024

Musikverein „Lyra“ Kuhardt im Leistungshoch – Alois Hellmann zum Ehrenvorsitzenden ernannt

8. Mai 2023 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kultur

V.li.: Walter Hoffmann (2. Vorsitzender), Alois Hellmann (Ehrenvorsitzender) und Tobias Schöllhorn (1. Vorsitzender).
Foto: Otto Hoffmann

Kuhardt – Zu einem niveauvollen Abendkonzert hatte der Musikverein „Lyra“ Kuhardt mit seinen Original Auwälder Blasmusikanten in die Schulturnhalle eingeladen.

Vorsitzender Tobias Schöllhorn konnte mit Genugtuung ein volles Haus begrüßen. Mit ausgezeichneter Exaktheit und Präzision hat das 41 Akteure zählende Blasorchester mit seinem neuen Dirigenten Uwe Berkes die einzelnen Programmpunkte absolviert und gab damit Einblick in die gegenwärtig gängige Lektüre der konzertanten Blasmusik allgemein, was von den Besuchern jeweils mit viel Beifall honoriert wurde.

Überraschend hat die Jugendkapelle mit zwei Auftritten zur Bereicherung des Programms beigetragen. Nach dem geglückten Debüt scheint auch die Zukunft des örtlichen Kulturträgers gesichert.

Im Verlauf des Programms hat der Präsident des Kreismusikverbands, Matthias Wolf, hochverdiente Aktive des Orchesters mit Urkunde und der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Ausgezeichnet wurden Andreas Neu, Peter Ripp, Tobias Schöllhorn, Günther Bolz, Manfred Gehrlein, Walfried Hoffmann und Thomas Stibig. Für 25 Jahre Musizieren wurden Martin Hartenstein und Anja Müller ausgezeichnet.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war der Vollzug des Dirigentenwechsels. Mit pädagogischem Geschick und persönlicher Hingabe hat Alois Hellmann 28 Jahre das Orchester als Dirigent geleitet und dabei den örtlichen Kulturträger zu einem erfolgreichen Klangkörper geformt.

In Anerkennung seiner Leistungen im Verein und damit auch im kulturellen Dorfgeschehen wurde Hellmann nach einer humorvollen Laudatio des zweiten Vorsitzenden Walter Hoffmann bei Assistenz des Vorsitzenden Schöllhorn zum Ehrenvorsitzenden des Musikvereins „Lyra“ Kuhardt ernannt. (oh)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen