Samstag, 04. April 2020

Mit dem Rad durch die Pfalz: Gut ausgebautes Wegenetz für die schönsten Touren

15. April 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ausflugsziele in der Pfalz, Freizeit & Hobby, Reise

Romantische Landschaften und pittoreske Städtchen und Ortschaften finden sich beispielsweise entlang der Weinstraße.
Foto: pfalz-express.de/Ahme

Die Pfalz ist für ihr gut ausgebautes Netz an Radwegen schon seit geraumer Zeit bekannt. Insgesamt 24 wunderschöne Themenrouten laden ein, die Region mit dem Drahtesel zu erkunden.

Dazu kommt noch ein ausgedehnter Radfernweg: Die sogenannte „Velo Route Rhein„, auf der sich das ganze Jahr über eine Vielzahl an Radfahrern tummelt. Ganz egal, ob im herrlichen Nordpfälzer Bergland oder in der milden Rheinebene, ob entlang der weltbekannten Deutschen Weinstraße oder im zauberhaften Biosphärenreservat Pfälzer Wald: Eine Entdeckungstour mit dem Fahrrad oder Mountainbike bietet Freizeitspaß für Groß und Klein und für Alt und Jung.

Gut ausgeschildert und markiert

Die Radwege in der Region verfügen alle über klar erkennbare Beschilderungen oder Markierungen. Die meisten Wege sind nach HBR, den offiziellen „Hinweisen zur wegweisenden und touristischen Beschilderung für den Radverkehr“ ausgeschildert, alle übrigen Wege verfügen über deutliche Markierungen, die ebenfalls HBR-Niveau besitzen.

Entlang der Routen warten auf den Radler köstliche kulinarische Spezialitäten, traumhafte Landschaften und einzigartige Sehenswürdigkeiten, die zu einer Besichtigung einladen. Für Abwechslung ist also bestens gesorgt, zumal das Radwegenetz allein in der Südpfalz beachtliche 500 Kilometer umfasst.

Wer möchte, kann sich natürlich allein, mit der Familie oder mit Freunden auf das Rad schwingen. Immer mehr im Kommen sind aber auch geführte Radtouren, die meist sogar mehrere Übernachtungen in verschiedenen Orten beinhalten. Am wichtigsten für jegliche Art von Tour ist das richtige Fahrrad und Ausrüstung – ROSE Bikes ist hierfür ein guter Ansprechpartner.

Die schönsten Radtouren in der Pfalz

Wer das Radeln auf überwiegend autofreien asphaltieren Wegen und auf Waldwegen liebt und noch dazu die Stille einer ländlichen Idylle zu schätzen weiß, wird den 139 Kilometer langen Kraut-und-Rüben-Radweg lieben.

Er führt von Schweigen-Rechtenbach nach Bockenheim und schlängelt sich durch eine bezaubernde Landschaft mit Weinbergen, Gemüse- und Tabakfeldern. Es gibt kaum Steigungen, auch mit Kindern kann die Strecke oder eine einzelne Etappe leicht bewältigt werden.

Der Barbarossa-Rundweg führt von von Glan-Münchweiler über Kaiserslautern nach Worms und hat eine Länge von 88 Kilometern. Radler fahren hauptsächlich auf autofreien Forst- und Wirtschaftswegen, da es allerdings einige Steigungen gibt, empfiehlt sich die Route nicht unbedingt für Anfänger, kleinere Kinder oder ältere Menschen.

Eine Herausforderung selbst für trainierte Radfahrer ist der Pirminius-Radweg, der sich auf 60 Kilometern von der französischen Grenze bis hin zum traumhaften südöstlichen Pfälzer Wald erstreckt. Etwa auf halber Strecke muss eine 4,0 Kilometer lange Steigung bewältigt werden, die selbst geübte Radler gerne ins Schwitzen bringt.

Weitere empfehlenswerte Strecken für Genussradler und sportlich Aktive

– Die Kirschroute: 22 Kilometer von Schönenberg-Kübelberg bis nach Oberkirchen (einige Steigungen, tolle Weitsicht)
– Der Palatia-Radweg: 28 Kilometer von Neustadt an der Weinstraße bis nach Speyer (leicht, keine Steigungen)
– Der Appelbach-Radweg: 20 Kilometer von Marienthal nach Tiefenthal (ruhig, naturnah, keine Steigungen)

Übrigens: Besonders interessant sind die verschiedenen Rad-Aktionstage in der Pfalz. Hier heißt es dann entweder „Radeln, Schlemmen und Genießen“ oder „Staunen und Schauen“: Für jeden Radfahrer ist also das passende Motto dabei.

Speziell für die Süd-Pfalz gibt es hier weitere Infos.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin