Montag, 21. Oktober 2019

Merkel und Ministerpräsidenten wollen Asylverfahren beschleunigen

19. Juni 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik

Angela Merkel mit Winfried Kretschmann und Jens Böhrnsen.
Foto dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefs der Länder wollen angesichts der steigenden Asylbewerberzahlen die Asylverfahren beschleunigen.

Dazu soll ein entsprechender Aktionsplan umgesetzt werden, so Merkel nach einem Treffen mit den Ministerpräsidenten am 18. Juni. Dieser sehe unter anderem vor, dass die Rückführung derjenigen, deren Asylantrag abgelehnt worden sei, möglichst rasch vollzogen werde.

Zudem solle die Integration derjenigen, die bleiben dürften, verbessert werden. Dabei seien vor allem Sprachkurse wichtig. Hier solle das Angebot intensiviert werden. Wichtig sei auch die Verbesserung der Personalausstattung, damit die anfallenden Aufgaben schneller bewältigt werden könnten.

Bereits in der vergangenen Woche hatte der Bund eine Verdopplung der Finanzhilfen für Länder und Kommunen auf eine Milliarde Euro zugesagt, um die steigenden Lasten abzufangen, die Ländern und Kommunen durch Asylbewerber und Flüchtlinge entstehen.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin