Sonntag, 17. November 2019

Merkel holt eigenen Wahlkreis mit großem Verlust

24. September 2017 | 2 Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik
Angela Merkel bei der Stimmabgabe am 24.09.2017. Foto: dts Nachrichtenagentur

Angela Merkel bei der Stimmabgabe am 24.09.2017.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Rostock  – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihren eigenen Wahlkreis „Vorpommern-Rügen – Vorpommern-Greifswald I“ direkt gewonnen, aber deutliche Stimmenverluste im Vergleich zur letzten Bundestagswahl hinnehmen müsste.

Nach Auszählung aller 321 Wahlbezirke kommt Merkel auf 44,0 Prozent der Erststimmen und damit 12,1 Prozent weniger als vor vier Jahren.

Zweitstärkster Kandidat in Merkels Wahlkreis ist Leif-Erik Holm von der AfD, der zwar 19,2 Prozent aus dem Stand holte, aber doch deutlich auf Abstand zur Kanzlerin blieb. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "Merkel holt eigenen Wahlkreis mit großem Verlust"

  1. GGGGKEEEEE sagt:

    „Wenn Merkel noch einen Funken Anstand in der Hose hätte, würde sie zurücktreten.“ – Matthias Lilienthal, SWR2 Tagesgespräch, 25.09.2017

  2. Lucifer´s Friend sagt:

    Ich bin einfach nur schockiert, ob dieses Wahlergebnisses. Die meisten Einheimische (Deutsche will ich dazu nicht mehr sagen) haben sich für Massenmord, Massenvergewaltigung und massenweise Kindesmißbrauch entschieden. Sie haben sich entschieden für die Abschaffung der Grenzen, des Grundgesetzes (Menschenwürde, Recht auf körperliche Unversehrtheit) und die Zerstörung der Sozialsysteme. Sie haben sich für die Abschaffung des Christentums und für die Ersetzung durch den Islam entschieden. Die die noch in Ruhe leben können, haben sich für die Entsolidarisierung mit den eigenen Mitmenschen entschieden. Durch ihre Wahl überlassen sie diejenigen, die durch die Migranten nicht mehr in Frieden leben können, ihrem Schicksal. Kurz um, sie sind zutiefst skrupellos und haben sich für die Abschaffung Deutschlands entschieden.

Directory powered by Business Directory Plugin