Dienstag, 21. September 2021

Meister der Bananenflankenliga 2016 ermittelt: White Bananas erhalten Meisterpokal von Kurt Beck

5. Juli 2016 | Kategorie: Landau, Regional
Ministerpräsident a.D. Kurt Beck überreichte den White Bananas den Siegerpokal. Foto: red

Ministerpräsident a.D. Kurt Beck überreichte den White Bananas den Siegerpokal.
Foto: red

Landau. Nach drei Spieltagen an den vergangenen Samstagen auf dem Obertorplatz in Landau konnte die Bananenflankenliga Südpfalz (BFL) ihren Fußball-Meister 2016 ermitteln.

Das Team von s.Oliver Store Landau setzte sich mit 20 Punkten deutlich von den weiteren drei Mitstreitern ab. Initiiert wurde diese Liga, für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung, als „Nationales Serviceprojekt“ der bundesdeutschen Round Table Vereinigungen.

Stefan Schmitzer, Präsident der hiesigen Round Table Vertretung, gründete mit seinen Mannen bereits im Frühjahr die Banenflankenliga Südpfalz. Trainiert wurden die Kinder seit dieser Zeit von der Fortuna Billigheim-Ingenheim sowie der Viktoria aus Herxheim. Die Sportler rekrutierten sich aus der Paul-Moor-Schule in Landau sowie dem Herxheimer Laurentiusheim.

Nach insgesamt 18 spannenden Liga-Spielen auf einem mobilen Kleinspielfeld, der Thuega-Arena, stand am vergangenen Samstag gegen 14 Uhr die finale Tabelle der Saison 2016 fest.

Neben dem Meisterteam ergaben sich die folgenden Platzierungen: den zweiten Platz erreichten die Green Bananas, auf Platz drei kam das Team der Blue Bananas, den vierten Tabellenplatz erreichten die Kicker der Sky Blue Bananas.

Sämtliche Sieger erhielten aus den Händen des sportlichen BFL-Paten, Benjamin Auer, eine goldene Fußball-Trophäe. Den Meisterpokal, die Kurt Beck Trophy, überreichte während der Meisterfeier der Schirmherr persönlich.

Grußworte sprachen, neben dem ehemaligen rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck auch Dr. Maximilian Ingenthron, Bürgermeister der Stadt Landau.

Die Liga soll weiterhin Bestand haben und die Trainingsangebote für die begeisterten BFL-Kicker aufrechterhalten bleiben.

So hat sich die Fortuna Billigheim bereiterklärt, die Kinder auch weiterhin zu trainieren. In den nächsten Tagen wollen sich die Verantwortlichen treffen, um aufgrund der gemachten Erfahrungen die Modalitäten für die Saison 2016/2017 festzulegen. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin