Donnerstag, 13. Mai 2021

Mehrere Schulen erhalten bundesweit Drohmeldungen mit „Allahu akbar“

17. Oktober 2016 | Kategorie: Nachrichten
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Leipzig  – Mehrere Schulen in Deutschland haben am Montag Drohmeldungen per E-Mail erhalten. Das berichtet der MDR mit Verweis auf Polizeiangaben.

Laut „MDR Aktuell“ sind unter anderem Gymnasien in Magdeburg, Leipzig, Göttingen und Bayreuth betroffen. Die E-Mails hätten den gleichen Inhalt und kämen vom gleichen Absender.

In Leipzig seien vier Schulen betroffen, berichtet die „Leipziger Volkszeitung“ (Online-Ausgabe). „Wir nehmen die Drohungen sehr ernst“, sagte eine Polizeisprecherin der Zeitung.

Zum genauen Inhalt der Drohmeldungen wurde zunächst keine Angabe gemacht. Laut volksstimme.de erhielten die Briefe, die ein Blutbad ankündigten, viele Rechtschreibfehler. Der Schreiber habe außerdem geschrieben „Allahu akbar“ (Gott ist größer).

(dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

2 Kommentare auf "Mehrere Schulen erhalten bundesweit Drohmeldungen mit „Allahu akbar“"

  1. Achim Wischnewski sagt:

    „Allahu akbar“ (Gott ist größer)?

    Oh Gott oh Gott, das wird doch nix mit dem Islam zu tun haben?
    Wo es doch überhaupt gar keine Islamisierung geben kann?!
    😉

Directory powered by Business Directory Plugin