Donnerstag, 07. Juli 2022

Mehr als 16.000 Technikfans feierten Brazzeltag in Speyer

16. Mai 2022 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Foto über Technik Museum Speyer

Speyer – Für das Technik Museum Speyer war es das Comeback des Jahres: Nach zwei Jahren Corona-Pause erbebte das Museum wieder beim Brazzeltag.

Mehr als 16.000 Petrolheads kamen, feierten und brazzelten was das Zeug hielt. Auch der Wettergott brazzelte mit und schickte eine Sonnenstunde nach der anderen.

Für die Organisatoren, aber auch die eingefleischten Fans galt das Motto, „back to Brazzeltag – back to life“. „Seit 2019 hatten wir keinen Tag, an dem so viel Besucher bei uns waren. In der Vorbereitung waren wir deshalb etwas unsicher, da wir schlecht einschätzen konnten, wie viele Fans wirklich kommen würden“, berichtet Pressesprecherin Corinna Siegenthaler. Doch die Bedenken waren unbegründet, denn Besucher, Teilnehmer, Aussteller und Akteure kamen in Scharen.

Mit diesem Comeback kehrt das Technik Museum Speyer gänzlich zur Normalität zurück. „Wir sind sehr glücklich, dass alles so gut lief. Mit der Besucherzahl konnten wir sogar den Event 2019 übertreffen“, erklärt  Projektleiterin Carmen Werre. Und da bekanntlich „nach dem Brazzeltag“ gleichzeitig „vor dem Brazzeltag“ ist, beginnt bereits in Kürze die Vorbereitung für die nächste Veranstaltung am 13. und 14. Mai 2023. 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen