Dienstag, 18. Juni 2024

Maximiliansau – Bei Vorfahrt radelnden Jungen übersehen

7. Februar 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim
Kind liegt neben einem umgestürzten Fahrrad

Symbolbild Pfalz-Express

Maximiliansau – Am Mittwoch fuhr um 16:20 Uhr ein 15-jähriger Radfahrer die Pfortzer Straße in Richtung Hagenbach entlang.

An der Einmündung zum Weidenweg missachtete ein PKW Fahrer die Vorfahrt des Radfahrers, der stürzte und sich verletzte. Der Unfallverursacher kümmerte sich zunächst um den verletzten Jungen und fuhr diesen nach Hause. In der Aufregung konnten die Beteiligten jedoch keine Personalien austauschen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen für den Verkehrsunfall.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen