Maikammer: Toilettenhäuschen und Schilderständer auf Straße geworfen

30. September 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Foto: Polizei

Foto: Polizei

Maikammer – Unbekannte warfen in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Poststraße ein Dixi-Häuschen um, das dann in die Fahrbahn ragte.

Die mobile Toilette ist unbenutzbar geworden. Außerdem legten die Randalierer einen Schilderständer mitten auf der Fahrbahn ab und bereiteten so ein Hindernis. Damit begingen sie einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

Das Umwerfen des Häuschens dürfte erheblichen Lärm verursacht haben, so die Polizei, und erbittet Hinweise an die Polizeiinspektion Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 -955 0 oder an jede andere Polizeidienststelle. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin