Dienstag, 19. Januar 2021

Maikammer: Giftköder ausgelegt

25. August 2020 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Maikammer – Am vergangenen Wochenende (22. bis 24. August 2020) wurden in Maikammer im Bereich Silvanerweg / Neugasse mehrere Hackfleischbällchen von einer unbekannte Person ausgelegt.

Im Innern waren die Fleischbällchen mit einer blauen Substanz, vermutlich Rattengift, befüllt. Ein Bällchen wurde von einem Hund gefressen. Er konnte das Gift aber rechtzeitig erbrechen, ohne Schaden zu erleiden. Die Anwohner sammelten daraufhin mehrere Giftköder ein.

Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Hinweise über den oder die möglichen Täter erbittet die Polizei Edenkoben unter Telefon 06323 9550.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin