Freitag, 30. Juli 2021

Maikammer-Oldtimerfahrer legten Zwischenstopp in Germersheim ein

23. Juni 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Fotos über Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum Weißenburger Tor

Germersheim/Maikammer – Die 20-köpfige Oldtimergruppe „Gabi & Friends“ machte diese Woche bei ihrer Pfalztour Station in Germersheim.

Sie nahmen an einer Stadt- und Festungsführung teil und erlebten eine „hochinteressante Führung“ rund um das Weißenburger Tor, wie Manfred Schwaab vom Automobilclub Maikammer betonte. Als Organisator der einwöchigen Oldtimerfahrt, bei der täglich rund 120 Kilometer zurückgelegt werden, plante er unterschiedliche Tagestouren mit Besichtigungen und Einkehr in der Süd- und Westpfalz und dem angrenzenden Elsass.

Jede Menge Aufsehen erregten am Dienstagmorgen daher die zehn historischen Fahrzeuge der Oldtimergruppe, die vor dem Weißenburger Tor ausnahmsweise für die Dauer der Führung parken durften. So bestaunten Passanten zum Beispiel den Chevrolet aus dem Jahr 1928 oder den 1930 gebauten Ford A, der als früherer Doktorwagen mit hochklappbaren sogenannten „Schwiegermuttersitzen“ bekannt wurde. Gerne ließ sich der ein oder andere Passant neben einem der wertvollen Fahrzeuge fotografieren. (red/twt)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin