Donnerstag, 25. Februar 2021

Maas hofft auf deutschen Sitz im UN-Sicherheitsrat

7. Juni 2018 | Kategorie: Nachrichten, Politik

Heiko Maas
Foto: Pfalz-Express

Berlin  – Außenminister Heiko Maas (SPD) hat sich vor der Wahl der neuen nicht-ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrats optimistisch über die deutschen Chancen geäußert.

„Deutschland ist bereit, erneut als nicht-ständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrates Verantwortung bei der friedlichen Lösung von Krisen zu übernehmen“, sagte Maas am Donnerstag vor seiner Abreise nach New York.

„Gerade in der aktuellen Situation brauchen wir starke und handlungsfähige Vereinte Nationen.“ Er habe bei seinen zahlreichen Gesprächen in den vergangenen Monaten viel Unterstützung und Ermutigung für das deutsche Vorhaben erfahren.

„Jetzt bin ich gespannt auf die Wahl und hoffe auf ein gutes Ergebnis“, fügte er hinzu. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin