Freitag, 03. Februar 2023

LIONS-Club Landau bot Senioren vergnügliche Stunden

24. April 2014 | Kategorie: Landau

Bürgermeister Hirsch mit Besucherinnen des Seniorennachmittags.
Foto: red

Landau. Erneut hat der LIONS-Club Landau jetzt Bewohner der Landauer Altenheime gemeinsam mit ihren Betreuern zu einem geselligen Nachmittag in das Siedlerheim auf der Wollmesheimer Höhe eingeladen. Fast 100 Senioren waren der Einladung des Serviceclubs gefolgt.

LIONS-Präsident Rudolf Burkart begrüßte die Gäste, unter ihnen auch den Landauer Ehrenbürger Heinz Buckel sowie Sozialdezernent Bürgermeister Thoma Hirsch. Hirsch würdigte die Jahrzehnte alte Tradition, die die Landauer Lions mit dieser Veranstaltung pflegen und nutzte die Gelegenheit allen, die sich in der Stadt für ältere und betreuungsbedürftige Mitmenschen einsetzen, zu danken. Der besondere Dank des Bürgermeisters und des Präsidenten galt an diesem Nachmittag dem Busunternehmen Lösch, das erneut den kostenlosen Bustransfer der Seniorenheimbewohner übernommen hatte.

Neben einer reich gedeckten Kaffeetafel wurde den Senioren ein kulturelles Rahmenprogramm aus Gesang und Theatersketchen geboten, das von den Landauer LIONS-Damen gestaltet wurde.

Gemeinsam mit Präsident Burkart zeigten sich die Damen am Ende des Tages erfreut, den eingeladenen Gästen offensichtlich vergnügliche und abwechslungsreiche Stunden geboten zu haben. Auch im nächsten Jahr soll es die Tradition des LIONS-Seniorennachmittages fortgesetzt werden. (bhi)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen