Donnerstag, 28. Januar 2021

Landesprämierung 2020: Brennerei Haußbrand mehrfach ausgezeichnet

16. Dezember 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

Foto: KV GER

Schwegenheim – „Eine Medaille auf der Flasche ist auch bei Edelbränden ein Siegel besonderer Qualität, das man schmeckt und auf das man sich verlassen kann“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel bei seinem Besuch in der Brennerei Haußbrand in Schwegenheim.

Dort durfte er zu viermal Gold, dreimal Silber und zweimal Bronze bei der Landesprämierung für Wein, Sekt und Edelbrände der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz gratulieren.

„Die Auszeichnungen für die Brände zeugt nicht nur von Qualität, sondern auch von einer besonderen Vielfalt. Die Glückwünsche überbringe ich daher mit besonderer Freude“, sagte Brechtel. Da corona-bedingt in diesem Jahr die Prämierungsfeier im Saalbau in Neustadt ausfallen musste, überreichte er den Ehrenpreis des Landkreises, eine Urkunde und ein Gastronomiegutschein, persönlich direkt in der Brennerei.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin