Donnerstag, 02. Juli 2020

Landesehrennadel an Günther Rinck verliehen

10. Dezember 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Nach der Ehrung: Elmar Rinck, 1.Vorsitzender des Pfälzerwald-Vereins Schaidt, Landrat Dr. Fritz Brechtel, Günther Rinck mit seiner Frau Erika. (v.li.)
Foto: KV GER

Schaidt – Günther Rinck hat am 7. Dezember 2014 für sein ehrenamtliches Engagement die Landesehrennadel erhalten. Landrat Dr. Fritz Brechtel überreichte ihm die Auszeichnung im Rahmen einer Feier im Tennisheim Schaidt.

Günther Rinck engagiert sich seit vielen Jahren im sportlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Bereich.

So ist er seit 2004 in der Vorstandschaft des Pfälzerwald-Vereins Schaidt als Schriftführer tätig. Er erstellt beim PWV Schaidt seit 2005 die Wanderpläne, hat die Homepage aufgebaut und deren Pflege übernommen. Außerdem ist er seit 34 Jahren bis heute aktiver Tennisspieler und hat auch die Erstellung und Pflege der Homepage für den TC-Bienwald übernommen.

Seit 1956 war er 34 Jahre lang von der C-Jugend bis zur AH Mannschaft beim TUS Schaidt aktiver Fußballspieler, darüber hinaus war Günther Rinck dort von 1986 bis 1988 Vorsitzender und im Anschluss daran bis 1992 Jugendleiter.

Auch im kulturellen Bereich ist Günther Rinck aktiv. So ist er bereits seit 47 Jahren und bis heute aktiver Sänger im Männergesangverein Schaidt, war bis 1994 30 Jahre lang Theaterspieler unter anderem beim TUS Schaidt und hat zwölf Jahre lang die Faschingsauftritte des Karnevalvereins Wörth bereichert. Außerdem erfreut Günther Rinck Menschen mit seiner humorvollen Art bei Auftritten in Altersheimen.

Landrat Dr. Brechtel dankte Günther Rinck für seinen großen Einsatz zum Wohle der Vereine sowie der Allgemeinheit und wünschte ihm alles Gute. (bs)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin