Montag, 21. Oktober 2019

Landauer H&M eröffnet – OB Hirsch: „Ein guter Frequenzbringer für Landau“

21. April 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Landau, Regional
Gleich gehts los: Eröffnung des neuen H&M in der Landauer Marktstraße. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Gleich gehts los: Eröffnung des neuen H&M in der Landauer Marktstraße.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Nun hat auch Landau seinen H&M. „Noch fünf Minuten, drei, zwei!“: Die Mitarbeiter des neuen H&M, alle in hellen T-Shirts, tanzten und jubelten.

Laute Musik brachte auch die wartende Menge vor dem Geschäft in Stimmung. Punkt 10 Uhr durchschnitt Storemanagerin Claudia Sahajda das rote Band und die Wartenden, meist junge Frauen, strömten durch das Geschäft. Nach einer ersten Orientierung, wurden auch schon Einkäufe getätigt.

Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, die H&M-Vertreter Schraven und Büscher von H&M Deutschland und Projektentwickler Frank Zimmer können nun erleichtert aufatmen – das Werk ist gelungen.

Auch Hirschs Vorgänger im Amt, Hans-Dieter Schlimmer, freute sich, dabei sein zu können, wenn er es auch bedauerte, die Eröffnung nicht mehr zu seiner Amtszeit erlebt zu haben.

„Das ist ein großer Tag für Landau. Ein wichtiger Stein für die Innenstadt-Entwicklung und für die Stärkung des Einzelhandels“, so OB Thomas Hirsch zum Pfalz-Express.

„Es war ein begehrtes Projekt, das sich lange hingezogen hat. Jetzt ist es an der richtigen Stelle platziert und wird große zusätzliche Frequenz bringen um den Standort Landau zu stärken. Das ist eben das Geheimnis: ein guter Mix zwischen großen Frequenzbringern und kleinen attraktiven Angeboten, die Besonderes bieten“, so OB Hirsch.

Am 28. Januar 2015 wurde der Baubeginn für das Modehaus auf dem ehemaligen Gauer-Gelände offiziell eingeleitet. Mit Fertigstellung der Fassade vor einigen Wochen ließ sich schon erahnen, welche Aufwertung die Marktstraße durch dieses Projekt erfährt. Nach über einjähriger Bauzeit ist das Gebäude nun fertiggestellt und wurde von H&M bezogen und eingerichtet. (desa)

Die Fassade des Geschäfts passt gut zu den benachbarten Gebäuden. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Die Fassade des Geschäfts passt gut zu den benachbarten Gebäuden.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin