Freitag, 07. August 2020

Landau: Gruppe bewirft Landauer beim Überqueren der Straße mit Bierdose

4. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Symbolbild: Pfalz-Express

Landau. Leicht verletzt wurde ein 31-jähriger Landauer im Bereich der Kreuzung Südring/Moltkestraße. Eine Gruppe von ca. 4 bis 5 Personen überquerte die dortige Fußgängerampel.

Ein Mitglied dieser Gruppe bewarf den Landauer mit einer zu ca. drei Vierteln gefüllten Bierdose. Die traf den Landauer schmerzhaft im Genitalbereich. Die Personen konnten im Rahmen einer Fahndung nicht mehr festgestellt werden.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten sich telefonisch unter 06341/287-0 oder per E-Mail an pilandau@polizei.rlp.de bei der Polizei in Landau zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin