Mittwoch, 02. Dezember 2020

Lachen-Speyerdorf: Alte Stabbrandbombe in Scheune gefunden und entschärft

15. Oktober 2015 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Heute morgen wurde eine alte Stabbrandbombe entschärft.
Foto: red

Lachen-Speyerdorf. In einer Scheune in der Theodor-Heuss-Straße in Lachen-Speyerdorf ist eine alte Stabbrandbombe gefunden worden. Das hat der Kampfmittelräumdienst (KMR) nach Zusendung von Fotos bestätigt.

Sie wurde als nicht besonders gefährlich eingestuft, kann aber als Kampfmittel nicht einfach mit dem Müll entsorgt werden. Deshalb entfernte der KMR heute morgen, (15. Oktober) das Objekt. Außerdem wurde das Gebäude mittels eines Spürhundes nach weiteren Kampfmitteln abgesucht. Bis dahin wurde die Fundstelle vom städtischen Kommunalen Vollzugsdienst abgesichert. (stadt-nw)

Foto: Die alte Brandbombe ist zwar nicht besonders gefährlich, muss aber fachgerecht entsorgt werden.
??

??

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin