Mittwoch, 26. September 2018

Kurz notiert: Germersheim/Kandel: Siegmar Müller zum stellvertretenden Bundesobmann der Sparkassen gewählt

9. März 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

Siegmar Müller
Foto: Sparkasse

Germersheim/Kandel – Der Landesobleuteausschuss der Sparkassenvorstände hat am 5. März zwei neue stellvertretende Bundesobleute gewählt.

Siegmar Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Germersheim-Kandel, und Alexander Wüerst, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Köln, werden künftig gleichberechtigt den Bundesobmann der deutschen Sparkassen Walter Strohmaier,(Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Niederbayern-Mitte) unterstützen.

Siegmar Müller ist seit April 1995 Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Germersheim-Kandel und seit Januar 2009 Landesobmann der rheinland-pfälzischen Sparkassenvorstände.

Die Landesobleute vertreten die Sparkassenvorstände der jeweiligen Regionalverbände im Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV). Der Bundesobmann als Vorsitzender des Landesobleuteausschusses ist zugleich einer der Vizepräsidenten des DSGV.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin