Montag, 03. Oktober 2022

Kurz notiert: Germersheim/Kandel: Siegmar Müller zum stellvertretenden Bundesobmann der Sparkassen gewählt

9. März 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

Siegmar Müller
Foto: Sparkasse

Germersheim/Kandel – Der Landesobleuteausschuss der Sparkassenvorstände hat am 5. März zwei neue stellvertretende Bundesobleute gewählt.

Siegmar Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Germersheim-Kandel, und Alexander Wüerst, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Köln, werden künftig gleichberechtigt den Bundesobmann der deutschen Sparkassen Walter Strohmaier,(Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Niederbayern-Mitte) unterstützen.

Siegmar Müller ist seit April 1995 Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Germersheim-Kandel und seit Januar 2009 Landesobmann der rheinland-pfälzischen Sparkassenvorstände.

Die Landesobleute vertreten die Sparkassenvorstände der jeweiligen Regionalverbände im Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV). Der Bundesobmann als Vorsitzender des Landesobleuteausschusses ist zugleich einer der Vizepräsidenten des DSGV.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen