Dienstag, 28. September 2021

Kurz informiert: Diebe wollten ins Anglerheim am Setzfeldsee einbrechen

23. September 2013 | Kategorie: Kreis Germersheim

 

Das Anglerheim am Setzfeldsee in Neupotz ist ein beliebter Treffpunkt. Auch Rudergruppen des Römerschiffs Lusoria Rhenana machen dort gerne Pause.
Unser Bild zeigt Spitzensportler Dr. Harald Schmidt (rechts)und Römerschiff- Realisator Dieter Heim (2.v.li.)  mit einer Abteilung der BASF Ludwigshafen.
Foto: Licht

Neupotz – In der Nacht vom 20./21.September wurde versucht, in das Anglerheim Neupotz am Setzfeld einzubrechen.

Dabei wurde zunächst eine Tür im rückwärtigen Bereich aufgebrochen, die jedoch von innen zugemauert wurde. Auch die Versuche durch ein Fenster bzw. eine Sicherheitstür in das Gebäude zu gelangen, scheiterten. Der Sachschaden dürfte sich auf etwa 1000 Euro belaufen. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin