Mittwoch, 27. Mai 2020

Kuhard: Am Steuer eingeschlafen – 10.000 Euro Schaden

7. Mai 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild Pfalz-Express

Symbolbild Pfalz-Express

Kuhardt  – Am Sonntag kurz nach Mitternacht krachte es in der Rülzheimer Straße: Ein Auto fuhr ohne erkennbaren Grund auf einen am Straßenrand geparkten PKW auf.

Vor Ort gab der Unfallverursacher, ein 27-jähriger Mann aus Kuhardt, der Polizei an, dass er „eingenickt“ sei. Hinweise auf Alkohol- oder Drogenkonsum fanden die Beamten nicht. Durch den Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro.

Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin