Montag, 03. Oktober 2022

Kubicki könnte mit Steinbrück „sofort eine Koalition eingehen“

8. Juli 2013 | Kategorie: Politik

FDP-Mann Wolfgang Kubicki: Politische Ehe mit Peer Steinbrück?
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin – Das FDP-Präsidiumsmitglied Wolfgang Kubicki fühlt sich dem Kanzlerkandidaten der Sozialdemokraten, Peer Steinbrück, offensichtlich nahe.

„Ich bin tatsächlich ein Sozialliberaler, und ich könnte mit Peer Steinbrück sofort eine Koalition eingehen“, sagte Kubicki. Das Problem sei nur, dass die Linie der SPD nicht die Linie Steinbrücks sei. „Er wollte Beinfreiheit und hat eine Zwangsjacke bekommen. Das ist sein persönliches Dilemma.“

Mit Blick auf die Ausspähaktionen des US-Geheimdienstes NSA in Deutschland sagte Kubicki, dass dies eine „extreme Schweinerei“ sei. „Wir können das nur beenden, wenn wir als Europäische Union mit den Vereinigten Staaten bilateral verhandeln.“ (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen