Montag, 24. Februar 2020

Klopp verlängert Vertrag in Dortmund bis 2018

30. Oktober 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport

„Kloppi“ und Borussia: Gegenseitige Liebe.
Foto:dts Nachrichtenagentur

Dortmund – Der Trainer von Borussia Dortmund, Jürgen Klopp, hat seinen Vertrag beim BVB vorzeitig bis zum Jahr 2018 verlängert.

Das teilte der Verein mit. Der bisherige Vertrag des Dortmunder Übungsleiters wäre im Jahr 2016 ausgelaufen. Gleichzeitig wurden auch die Verträge von Klopps Assistenten, Zeljko Buvac und Peter Krawietz, bis zum Sommer 2018 verlängert.

Klopp ist bereits seit Juli 2008 im Amt und wird zum Ende der laufenden Saison mit Ottmar Hitzfeld gleichziehen, der als einziger BVB-Trainer sechs volle Jahre die sportliche Verantwortung trug.

Unter der Leitung von Klopp konnte die Borussia aus Dortmund in 180 Bundesliga-Partien 363 Zähler verbuchen, was einen Rekord-Schnitt von 2,02 Punkten pro Spiel bedeutet. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin