Sonntag, 21. April 2024

Kein guter Ort zum Hupen und Rasen: Grünstadter Polizei stellt 18-Jährigen vor ihrer Dienststelle

11. Mai 2020 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Grünstadt. Seit ca. 2 Wochen „nervt“ der Fahrer eines silbernen Mercedes, wenn er hupend an der Polizeidienststelle in der Bitzenstraße vorbei fährt. Er durchfährt den Polizeikreisel dabei auch mit hoher Geschwindigkeit.

In der Nacht zu Sonntag konnte der junge Mann, ein 18-Jähriger aus Wattenheim, angehalten und kontrolliert werden. Er zeigte sich uneinsichtig. Ihm wird aufgrund seiner Fahrweise Vorsatz vorgeworfen. Führerscheinstelle und vorgesetzte Dienststelle des 18-Jährigen werden informiert.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen