Donnerstag, 18. April 2024

Kapellen-Drusweiler: Auffahrunfall mit drei Autos – eine Verletzte und hoher Sachschaden

21. Februar 2024 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: Polizei

Kapellen-Drusweiler – Ein schwerer Verkehrsunfall passierte am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 427 bei Kapellen-Drusweiler.

Drei Autos waren in den Unfall verwickelt, der sich gegen 9:20 Uhr ereignete. Ein 63-jähriger Mercedes-Fahrer wollte von der B427 nach links in den Ort abbiegen, musste aber wegen des Gegenverkehrs anhalten. Eine 42-jährige Fiat-Fahrerin erkannte die Situation und hielt ebenfalls an.

Ein 81-jähriger Golf-Fahrer bemerkte die stehenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf sie auf. Durch den Aufprall wurden die Autos zusammengeschoben und stark beschädigt. Die Fiat-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden anderen Fahrer blieben unverletzt.

Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf etwa 43.000 Euro geschätzt. Zwei der Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Foto: Polizei

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen