Samstag, 06. Juni 2020

Kaiserslautern: Ungewohntes Bild im Großen Ratssaal

6. April 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik regional, Südwestpfalz und Westpfalz

Sitzung des Interims-Ausschusses der Stadt Kaiserslautern am 5. April.
Foto: stadt KL

Kaiserslautern. Der am vergangenen Montag, 30. März wegen der Corona-Krise gebildete Interimsausschuss des Stadtrats hat heute (6. April) erstmals getagt.

Dem Interimsausschuss sind bis 10. Juli die Aufgaben des Haupt- und Finanzausschusses, des Personalausschusses und des Bauausschusses sowie alle weiteren Aufgaben des Stadtrates, soweit sie diesem nicht ausdrücklich und zwingend zugewiesen sind, übertragen.

Ihm gehören 13 Mitglieder und 13 Stellvertreter an (3 SPD-Fraktion, 3 CDU-Fraktion, 3 Fraktion DIE GRÜNEN, 1 AFD-Fraktion, 1 FWG-Fraktion, 1 FDP-Fraktion, 1 Fraktion DIE LINKE).

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin