Donnerstag, 18. August 2022

Kaiserslautern: Einbruch in Sparkasse

4. November 2021 | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Symbolbild: Pfalz-Express

Martinshöhe (Kreis Kaiserslautern). Vermutlich mehrere Täter sind in der Nacht zum Donnerstag in die Sparkasse eingebrochen.

Kurz vor Mitternacht bemerkte ein Zeuge den Einbruch. Die Täter hatten die Eingangstür und mehrere Innentüren der Bank aufgebrochen. Mit schwerem Gerät versuchten sie einen Geldautomaten aufzubrechen.

Der Aufbruchsversuch scheiterte. Die Täter flüchteten. Ihr Werkzeug ließen sie zurück. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnten die Einbrecher nicht mehr aufgespürt werden. Am Tatort sicherte die Polizei Spuren und Beweismittel.

Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise geben können oder die Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen