Samstag, 19. Oktober 2019

Juliana Elena Kopf wird Landaus neue Weinprinzessin

9. Oktober 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Juliana Elena Kopf, Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer und die Landauer Weinprinzessin Anna II ( v.l.n.r.).
Foto: stadt-landau

Landau. Die Amtszeit der Landauer Weinprinzessin beginnt und endet jeweils mit dem Fest des Federweißen. Am Eröffnungsabend wird die amtierende Landauer Weinprinzessin Anna II. ihre Krone an ihre Nachfolgerin Juliana Elena Kopf aus Landau-Mörzheim weiterreichen.

„Ich freue mich, dass wir auch dieses Jahr wieder eine junge, charmante Landauerin für das Amt der Landauer Weinprinzessin gefunden haben. Tolle, spannende Aufgaben und Termine warten auf Juliana, die sie sicher mit Bravour meistern wird“, so Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer bei der offiziellen Vorstellung im Rathaus.

„Ganz besonders bedanken möchte ich mich bei unserer Anna II., die im vergangenen Jahr mit viel Engagement, Charme und Herzlichkeit nicht nur den Landauer Wein, sondern auch die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt repräsentiert hat“, so der Stadtchef weiter.

Auch Anna schwärmte von ihrem Jahr als Landauer Weinprinzessin: „Es war ein absolut aufregendes und wunderbares Jahr. Ich durfte viele interessante Persönlichkeiten kennen lernen und wurde bei meinen rund 50 Terminen stets herzlich empfangen.

“ Ein besonderes Highlight sei auch für sie das „Pfälzer Weinfest“ in der Schwesterstadt Landau an der Isar gewesen. Aber auch die Eröffnung der Vinothek, der Ball des Sports oder das „herbsten“ im Hochzeitswingert in Nußdorf wird ihr immer in Erinnerung bleiben.

Nicht zu vergessen, die zahlreichen Kerwe-Eröffnungen, „die alle für sich einmalig waren“, berichtet die Lehramtsstudentin. Eventuell möchte Anna auch nach der Pfalzkrone greifen. „Aber erst nach dem Studium“, verriet sie.

Am kommenden Donnerstag wird Anna II. nun ihre Krone an Juliana Kopf weitergeben. Die Familie der 19-jährigen Pferdeliebhaberin besitzt selbst kein eigenes Weingut, zählt jedoch beispielsweise das Weingut Stentz aus Mörzheim oder auch  das Weingut Bruno Leiner aus Wollmesheim zu ihren engen Freunden.

Sie werden Juliana während ihrer Zeit als Landauer Weinprinzessin tatkräftig unterstützen. „Ich freue mich sehr auf das kommende Jahr und die vielen spannenden Aufgaben und Termine, die auf mich warten“, so Juliana, deren Lieblingswein der Muskateller ist.

„Ich bin stolz als künftige Weinprinzessin unsere Stadt sowie die Stadtdörfer und den Landauer Wein repräsentieren zu dürfen.“ Die junge Fachabiturientin absolviert momentan ein vorbereitendes Praktikum bei der Theo Klein GmbH, wo sie im kommenden Herbst ein Duales Studium beginnen wird. Neben dem Reitsport und dem Wandern, gehört auch das Reisen zu den Leidenschaften der sprachbegeisterten Mörzheimerin.

Schon während ihrer Schulzeit hat sie an einigen Schüleraustauschen teilgenommen und sogar eine 3-tägige Londonreise für Mitschüler sowie Eltern geplant. „Neue Kulturen kennen lernen und andere für die pfälzische Lebensart begeistern“, ist Juliana nicht nur als zukünftige Landauer Weinprinzessin wichtig.

Am kommenden Donnerstag, 16. Oktober 2014, werden Anna und Juliana bei der Eröffnung des Fest des Federweißen zum ersten aber gleichzeitig auch zum letzten Mal gemeinsam auf der Bühne stehen und vor rund 500 Festbesuchern die Übergabe der Krone feiern. (stadt-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin