Donnerstag, 27. Februar 2020

Landrat Dietmar Seefeldt empfängt Pfälzische Weinprinzessin Christina Fischer

31. Oktober 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Leute-Regional

Hoheitlicher Besuch: Die Pfälzische Weinprinzessin Christina Fischer trägt sich beim Empfang von Landrat Dietmar Seefeldt in das Gästebuch des Landkreises ein. Mit dabei die Weinprinzessin der Südlichen Weinstraße, Eva-Marie Leonhard (hinten), und Reinhold Fischer (re.).
Foto: kv süw

Landau. Landrat Dietmar Seefeldt hat nun die Pfälzische Weinprinzessin aus Göcklingen, Christina Fischer, mit einem Empfang im Kreishaus begrüßt. Auf Einladung des Landrats hat der Kreischef Prinzessin Christina die Ehre erwiesen und der Weinbotschafterin einen Präsentkorb überreicht.

Mit dabei war auch Eva-Marie Leonhard, eine von zwei amtierenden Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstraße. Auch dieses Amt hatte Christina Fischer schon inne.

Landrat Dietmar Seefeldt zeigte sich stolz, dass eine der höchsten Repräsentantinnen des Pfälzer Weins auch in diesem Jahr aus dem Landkreis Südliche Weinstraße kommt: „In den letzten Jahren waren wir regelmäßig mit Botschafterinnen aus dem Landkreis beim Wettbewerb um die Krone der Pfälzischen Weinkönigin vertreten.

Mit Christina kommt eine weitere Hoheit aus dem Landkreis und sie vertritt uns in hervorragender Weise. Das hat sie in den letzten Jahren bereits mehrfach unter Beweis gestellt.“
Tatsächlich hat Christina Fischer als Weinprinzessin schon viel Erfahrung gesammelt: Vor fünf Jahren war sie Weinprinzessin der Ferienregion Landau-Land und vor zwei Jahren Weinprinzessin der Südlichen Weinstraße.

Auch deshalb dankte der Landrat Christina für ihr außerordentliches Engagement rund um den Wein und die Tourismusregion Südliche Weinstraße: „Mit ihrer herzlichen, fröhlichen und natürlichen Art hat sich Christina hervorragend bei der Wahl zur Pfälzischen Weinkönigin geschlagen.

Für die Südliche Weinstraße ist sie eine ausgezeichnete Repräsentantin.“ Christina Fischer, deren Eltern in Göcklingen das Weingut mit Gästehaus Fischer-Brauner führen, ist eine von drei Pfälzischen Weinprinzessinnen, die die amtierende Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler aus Hassloch in den kommenden zwölf Monaten bei repräsentativen Aufgaben rund um den Pfälzer Wein begleiten und unterstützen.

Hoheitlicher Besuch: Die Pfälzische Weinprinzessin Christina Fischer trägt sich beim Empfang von Landrat Dietmar Seefeldt in das Gästebuch des Landkreises ein. Mit dabei die Weinprinzessin der Südlichen Weinstraße, Eva-Marie Leonhard (hinten), und Reinhold Fischer (re.).

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin