Montag, 21. Oktober 2019

Iran liefert „quasi täglich“ Unterstützung an Assad-Regime

16. März 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik Ausland

Berlin – Das Assad-Regime in Syrien wird vom Iran kontinuierlich militärisch unterstützt: Lieferungen des Mullah-Regimes finden „quasi täglich“ statt, wie unter Berufung auf Sicherheitskreise berichtet wird.

Die Lieferungen erfolgten über den Irak durch Flüge in Fracht- und Passagiermaschinen und teilweise in Lkws auf dem Landweg. Geliefert würden vor allem Munition, darunter solche für Mörser, und auch Handfeuerwaffen.

Vor allem aber stelle Teheran dem Assad-Regime Ausstattung zur Bekämpfung von Aufständischen zur Verfügung, etwa Reizgas und Schutzausrüstungen.

Für die Lieferung von militärischem Großgerät durch das Mullah-Regime gebe es keine Beweise, heißt es in den Sicherheitskreisen. Solches Großgerät werde von Russland in erheblichem Umfang an Damaskus geliefert.(dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin